SOMCUPIN spag. Peka - Tropfen

  • SOMCUPIN spag. Peka

    Zur unterstützenden Behandlung von Schlafstörungen.

  • SOMCUPIN spag. Peka

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis:

    Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: etwa eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen 20 Tropfen in etwas Flüssigkeit verdünnt.

  • SOMCUPIN spag. Peka

    Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile.

  • SOMCUPIN spag. Peka

    Die Wirkstoffe sind:

    Name der Wirkstoffe Potenzen Gramm-Satz
    Delphinium staphisagria spag. Peka D4 11,0
    Zincum isovalerianicum D5 15,0
    Coffea arabica D10 11,0
    Eschscholtzia californica D12 15,0
    Natrium tetrachloroauratum D6 11,0
    Argentum nitricum D4 11,0
    Lactuca virosa D4 15,0
    Avena sativa Ø 11,0
    Die sonstigen Bestandteile sind: Wasser, Ethanol,
    Gesamtethanolgehalt: 27 Vol.%.
  • SOMCUPIN spag. Peka

    Bei Krankheit Präparat Darreichungsform