PEKANA Ohrentropfen spag. Peka - Ohrentropfen

  • PEKANA Ohrentropfen spag. Peka

    Zur unterstützenden Behandlung bei Ohrenschmerzen und katarrhalischen Beschwerden im Bereich der Ohren.

  • PEKANA Ohrentropfen spag. Peka

    Falls vom Arzt nicht anders verordnet ist die übliche Dosis:

    Mehrmals täglich 1 Tropfen in das Ohr träufeln und mit Watte verschließen.

  • PEKANA Ohrentropfen spag. Peka

    Überempfindlichkeit gegen einen der Wirkstoffe, insbesondere gegen Pflanzen aus der Familie der Korbblütler, oder einen der sonstigen Bestandteile.

  • PEKANA Ohrentropfen spag. Peka

    Die Wirkstoffe sind:

    Name der Wirkstoffe Potenzen Gramm-Satz
    Plantago major spag. Peka D6 0,85
    Echinacea spag. Peka D5 0,90
    Pulsatilla pratensis spag. Peka D4 0,35
    Atropa belladonna spag. Peka D4 0,70
    Die sonstigen Bestandteile sind: Glycerin,
    Gesamtethanolgehalt: 9 Vol.%.
  • PEKANA Ohrentropfen spag. Peka

    Bei Krankheit Präparat Darreichungsform