Knochenbruchheilung und Knochendichte

unterstützend behandeln mit OSS-regen spag. Peka Tropfen

Das homöopathisch-spagyrische Arzneimittel OSS-regen spag. Peka ist die Alternative zur unterstützenden Behandlung von Knochen-, Knochenhautentzündungen, verminderter Knochendichte, schlechter Knochenbruchheilung und Bandscheibenbeschwerden. Das Komplexmittel OSS-regen spag. Peka ist ein homöopathisch-spagyrisches Arzneimittel und setzt sich aus 8 Einzelbestandteilen zusammen. Das Arzneimittel ist zielgerichtet für die unterstützende Behandlung von schlechter Knochenbruchheilung und verminderter Knochendichte komponiert und besteht aus folgenden Einzelbestandteilen: Guajacum D3, Acidum phosphoricum D3, Galipea officinalis spag. Peka D4, Bellis perennis spag. Peka D3, Asa foetida D3, Ruta graveolens spag. Peka D3, Bryonia cretica spag. Peka D4, Equisetum arvense Urtinktur. Die Einzelbestandteile haben vergleichbare und sich ergänzende Anwendungsgebiete. Der Name OSS-regen leitet sich vom lateinischen Wort für Knochen "Ossa" her.

Verminderte Knochendichte

Die Verminderung der Knochendichte wird medizinisch auch als Osteoporose bezeichnet. Die  den Knochen abbauenden Prozesse überwiegen die natürliche Knochenregeneration. Durch die Verringerung der Knochendichte werden die Knochen "quasi löchrig" und sind demzufolge Zug- und Druckbelastungen nicht mehr ausreichend gewachsen. Im schlimmsten Fall kommt es zu Wirbelbrüchen und beim Stürzen zu Arm bzw. Beinbrüchen. Besonders Frauen sind von diesem Leiden betroffen. Sie sollten deshalb die Osteoporoseprophylaxe beim Arzt besonders regelmäßig aufsuchen und außerdem mit der Ernährung ausreichend Calcium zu sich nehmen.

Schlechte Knochenbruchheilung

Beim Bruch eines Knochens (med. Fraktur) wird in vielen Fällen operiert und ein Gipsverband angelegt. An der Bruchstelle des Knochens bildet sich dann der sog. Kallus. Der Kallus ist frisches Knochenmaterial, das die beiden Bruchstellen wieder miteinander verbindet. Ein rasche und optimale Kallusbildung ist für die Ausheilung eines Bruchs unerlässlich.

Knochenhautentzündungen

Knochenhautentzündungen können viele Ursachen haben. Gerade am Schienbein ist das "Schutz- polster" zwischen Haut und Knochen besonders dünn, so dass die Knochenhaut des Schienbeins durch Verletzungen beim Sport leicht von einer Knochenhautentzündung betroffen wird.

Weiter zur Produktübersicht: OSS-regen spag. Peka Tropfen

zurück

„Homöopathie und Spagyrik zwei Herstellungsarten innerhalb ein und derselben Therapierichtung lassen zu, die Selbstregulierungskräfte, welche
in jeder Sekunde unseres Daseins das Leben bewahren müssen, anzuregen und zu unterstützen.“

Katharina Beyersdorff
Geschäftsführerin PEKANA Naturheilmittel GmbH